isladehn

Was tickt den hier nicht richtig…….oder der Teeküchenkampf

Hinterlasse einen Kommentar

Manchmal kommt es mir vor als wenn alle Bewohner, die einziehen am Eingang heimlich eine Uhr schlucken. Denn anders ist es nicht zu erklären, das es sofort einen Aufstand gibt, wenn das Abendbrot mal 5 Minuten später kommt als sonst.

An den Wanduhren kann es nicht liegen, die zeigen nämlich nicht alle die gleiche Zeit an.

Und dann dieser Wettlauf ca. einen halbe Stunde vorher, wer als erster am Tisch ist…………obwohl es zum Abend meist das gleiche gibt und es bestimmt nicht so ist das nur der erste etwas kriegt und der letzte leer aus geht.

In dieser halben Stunde, wenn das Personal alles vorbereitet und fast jedem einfällt jetzt unbedingt eine neue Flasche Wasser zu brauchen. Da stehen nun die Abendbrotswagen, 5 Rollatoren inklusive ihrer Besitzer und die Schwester die alles an seinen Platz bringen möchte. Und die , die schon an ihrem Platz sitzen kommentieren das ganze Durcheinander in dem sie lautstark rein rufen, was denn noch alles so fehlt. Und um das Chaos perfekt zu machen kommen nun noch Angehörige, die ganz dringend etwas fragen müssen. Die Apotheke liefert Medikamente nach und der erste demente Bewohner hat entdeckt wie er aus dem Teller eine fliegende Untertasse machen kann.

Und trotz allem bekommen alle fast immer pünktlich das gewünschte Abendessen. Und das ist keine Momentaufnahme……nein das wiederholt sich jeden Abend. Ausgenommen es finden Feste oder ähnliches statt und der Ablauf wird komplett geändert z.B. Grillen im Garten.

Advertisements

Autor: isladehn

Ich bin eine rollerfahrende Altenpflegehelferin mit grün lila Haaren und einer dunklen Seite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s