isladehn

Blogbattle Nr. 23 – Symboliken

5 Kommentare

Gerade als Wicca hat man gerade mit Symboliken  viel zu tun.

Aber gehen wir erstmal einen Schritt zurück der Begriff Hexe geht auf das germanische „hagazussa“ zurück und bedeutet Zaunreiterin, das heißt  sie verbindet unsere reale Welt mit der irrealen oder auch Geisterwelt. Da sie sich gut mit der Natur auskennt, war ihr Rat früher sehr gefragt. Da der einzige Arzt der Bader war und eher für seine rabiat Methoden bekannt war, ist so mancher lieber zu der weisen Kräuterfrau gegangen. Das ging auch sehr lange gut. Bis die katholische Kirche kam. Zuerst mal hat sie auf die Ruinen der heidnischen Tempel oftmals ihre Kirchen gebaut, um dann die heidnischen Feste mit einer neuen Bedeutung zu versehen und so alles dem Glauben an zu gleichen. Wo das gut zu sehen ist, ist am Stonehenge . Denn ganz in der Nähe ist eine der ersten Kirchen die die Römer mit gebracht haben.

Über den Steinkreis und seine Bedeutung ist schon viel gesagt und geschrieben worden. Zuerst wurde er Merlin zu geschrieben und taucht oft in Verbindung mit der König Artus Sage auf. Der Zusammenhang ist sehr schön in meinem Lieblingsbuch „die Nebel von Avalon“ nach zu lesen. Dann kamen Wissenschaftler darauf, dass es wahrscheinlich ein großer Kalender war um die Sonnenwende zu feiern. Dann gab es aber auch die Ansicht, das das wohl ein Steinzeitcomputer ist, der die Mondphasen berechnen sollte.

Die Erforschung dieser Kultstätte geht auch heute immer noch weiter. Einige Wissenschaftler haben versucht den Steinkreis mit alten Mitteln nach zu bauen und sind bald an ihre Grenzen gestossen.

In der heutigen Zeit ist der Steinkreis nicht nur eine touristische Attraktion, sondern wird auch wieder für  neureligiöse Feiern genutzt. Denn es treffen sich zur Sonnenwende Wicca und Druiden um gemeinsam zu feiern und die Symbolik auf sich wirken zu lassen. Ich persönlich fühle mich von dem Bild schon so angezogen und es ist mir so vertraut als ob dort meine Wurzeln wären. Sie geben mir das Gefühl von innerer Heimat. Und ich hoffe das es mir noch einmal vergönnt sein wird dort hin zu fahren und die Steine zu berühren.

Leider gibt es aber auch Gerüchte, das einige Politiker die Absicht haben eine Schnellstrasse unter Stonehenge mittels einer Untertunnelung durch zu führen.

1. Schakal mit seinen Gedankenwelten
2. Ichigo Komori mit ihrem “The music box of a morbig wonderland”
3. Das Wetterschaf mit Schafen, Wetter und so
4. Sebastian vom Pal-Blog
5. Chelsea mit ihren vielen Dingen
6. Justine von Justine < setzt aus
7. The Lisa/Lilly
8. die Laura
9. die rollende Wicca Isladehn
10. und the Lord himself

Advertisements

Autor: isladehn

Ich bin eine rollerfahrende Altenpflegehelferin mit grün lila Haaren und einer dunklen Seite

5 Kommentare zu “Blogbattle Nr. 23 – Symboliken

  1. Irgendwie hat dich der Fehlersatan heimgesucht, ähm, Teufel, Dämon – was auch immer. Der hat sich ja richtig ausgetobt 😦 „2-“ Und irgendwie hatte ich etwas mehr erwartet … Gerade von dir.

    Nach Stonehenge würde ich unbedingt mitkommen und kann deine Gefühle diesbezüglich komplett verstehen …

    Gefällt mir

  2. Es könnte auch nur eine Art Schutthalde für Findlinge gewesen sein, die sonst im Weg rum lagen und irgend ein Scherzbold hat sie halt im Kreis angeordnet, aber mittlerweile wissen wir ja alle, dass Stonehenge das Gefängnis des Doktors ist.
    Trotzdem ein interessanter Post: Zwei plus

    Gefällt 1 Person

  3. Ich hatte nach der Vorlage von Ichi irgendwie ein wenig mehr erwartet, deshalb nur eine 2- von mir. Stonehenge würde ich übrigens auch gerne mal besuchen und auf mich wirken lassen. Was mystisches hat es auf jeden Fall.

    Gefällt mir

  4. Nach Stonehenge möchte ich auch gerne mal.
    Ich mag große Steine 😀

    Bekommst eine 2-

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s