isladehn

Ich will mein altes Leben zurück………

Ein Kommentar

Der Unfall ist jetzt 4 Wochen her und ich werde langsam ungeduldig. Ich sitze manchmal auf der Bettkante und denke: ich will mein altes Leben zurück. Ich übe täglich den aufrechten Gang mit dem Rollator und ab und an geht es auch schon am Stock. Nur alles ist noch sehr anstrengend was sonst so einfach war. Ab 20.00 Uhr merke die angeknackste Rippe bei atmen sehr und wenn ich ins Bett gehe sieht es aus wie der Bär in der Otto Werbung.

Aufrecht sitzen ist noch anstrengend, also immer wieder lang legen. So vergeht ein Tag nach dem anderen. Ach wie gern wäre ich ein Dshin und könnte zaubern.

Aber ich merke es wird jeden Tag etwas besser. Nun kommt noch die Reha, mal sehen was da noch auf mich zu kommt. Zudem kommen ständig irgend welche Vordrucke die ausgefüllt werden müssen. Denn eines ist klar ich brauch nen neuen Roller, der Rollator hat nämlich 2 Räder zuviel.
Heute hat meine Tochter angefangen wieder einen Menschen aus mir zu machen. Denn auch im Krankenhaus wussten viele nicht meinen Namen……..ich war einfach die mit den bunten Harren. Und auch zum färben und schneiden braucht es zur Zeit zwei Tage.

Advertisements

Autor: isladehn

Ich bin eine rollerfahrende Altenpflegehelferin mit grün lila Haaren und einer dunklen Seite

Ein Kommentar zu “Ich will mein altes Leben zurück………

  1. Kannst du nicht die Familie des Rehs auf einen neuen Roller verklagen? 😉 Scherz beiseite. Ich kann dir zumindest ein wenig nachfühlen, die ersten tage nach der OP bin ich wie ein Rentner durch die Gegend geschlichen, mittlerweile geht es wieder. Es wird schon, Geduld und Streben ist das, was jetzt angesagt ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s